Waren: Gleitschirmflieger abgestürzt

von
01. August 2020, 17:36 Uhr

Ein 55-jähriger Mann ist heute gegen 14.00 Uhr mit seinem Gleitschirm aus etwa fünf Metern auf einen Acker unmittelbar neben dem Flugplatz Waren-Vielist gestürzt. Nach ersten Erkenntnissen und eigenen Angaben des Verletzten fehlte plötzlich die Thermik und der Gleitschirm "sackte durch". Mit einem Rettungshubschrauber kam der schwer, jedoch nicht lebensbedrohlich verletzte deutsche Staatsbürger in eine Klinik. Fremdverschulden wird ausgeschlossen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen