Zarnekow: Brand eines Traktors

von
06. August 2020, 06:37 Uhr

Am Mittwoch kam es gegen 23.30 Uhr auf einem Feld nahe des Ortes Zarnekow zum Brand eines Traktors.

Der 18-jährige Traktorfahrer bemerkte während der Fahrt, dass Qualm aus dem Motorraum aufstieg, und bremste das Fahrzeug ab. Anschließend brannte der Traktor in voller Ausdehnung. Im Löscheinsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Zarnekow, Brudersdorf, Dargun und Demmin die den Brand löschten.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 40.000 Euro. Der Fahrzeugführer blieb unverletzt. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich bei der Brandursache um einen technischen Defekt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen