Probleme am Auto : Comeback geplatzt: Hülkenberg kann in Silverstone nicht starten

nnn+ Logo
Hülkenberg muss sich weiter gedulden. (Archivbild)

Technische Probleme verhindern die Rückkehr des deutschen Rennfahrer Nico Hülkenberg in die Formel 1.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
02. August 2020, 15:30 Uhr

Silverstone | Nico Hülkenberg muss kurzfristig auf sein Comeback in der Formel 1 verzichten. Wie sein Rennstall Racing Point am Sonntag nur Minuten vor dem Beginn des Großen Preises von Großbritannien in Silverstone b...

eviSesoltrn | ioNc nlbegreHük sums risrfiukztg fua ensi akomcCeb in dre eFlomr 1 zhr.tvceein ieW nsie atleRlsnn ganciR ntPio am ngotSna nur ninuteM vro edm iBengn des nGreoß sseiPre von ßiboGnniernrta in vieoSrnstle ,eätgtbeist derireenhtnv hehniecstc roblemPe ma tAuo eds ihg2nä-3Jre uas mrciEemh niene St.tar

s"E sit hlciüartn ,it"btre eagst regünblkeH ebi T.RL iDe hniiittneesbAre taehmc roPmbeel udn raw tnchi .nbeeumkzmnoa saD Atuo eotnkn tinch sau der aegaGr anrfeh und ibleb dotr s.tehne Hgbrküeeln sustem ätcenutsth tieau.nesgs eelnHükgrb raw srikztrgifu ürf nde mit med osiuvrCarno eifeiztinrn ieMkxerna ioergS Pzree enupesirgnnge dun lltose ma otgnanS cnha tngaeaormlne Pesua eiwerd nie Rnnene ns.eetitrbe

cäNhets eoWhc ertnue hecnCa

Eine neCahc kneönt se chno am stnhncäe chnenoeeWd gebn,e ewnn rutene ni rnlSvsteoie rehnegfa wi.rd Es sti icm,öglh adss Hbeegrküln dnan nteuer für Peerz ngniesienrp s,sum nnew dsriee kieen Fgarbeei hcrud die Äertz helärt.

reD oinirRute eHüklrebgn taeth anch 717 äMfnLueW- edEn eds enegvraengn saJher nneeik neneu eartVrg bei tuaeRnl rehm heranl.te üFr den -nrnentlsagäoglRreV nvo cganRi tiPno raw er isb 1206 mit nuUgrceehnbrt beitser vrei erhaJ .fenagreh

zur Startseite