Ein Angebot des medienhaus nord

Volleyball Bundesliga SSC reißt mit letzter Kraft Auftaktsieg über Suhl aus dem Feuer

Von Ralf Herbst | 06.04.2022, 18:28 Uhr

Der SSC hat am Dienstagabend mit letztem Einsatz das erste Spiel im Playoff-Viertelfinale gegen den VfB Suhl gemeistert und sich mit dem 3:2-Sieg (18, 14, -17, -22, 9) in der „best of three“-Serie in Vorhand gebracht.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „NNN News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden