Tödliche Messerattacke : Wegen des Trikots von Union Berlin? 19-Jähriger erstochen

nnn_plus
Ein Fan von Union Berlin starb nach einer Messerattacke am Wochenende.
Ein Fan von Union Berlin starb nach einer Messerattacke am Wochenende.

Offenbar war ein Trikot von Union Berlin Grund genug für einen Mann, einen anderen Menschen zu töten.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer

nnn.de von
11. Februar 2019, 09:30 Uhr

Berlin | Es passierte am vergangenen Samstag, circa 17 Uhr: Karl S. trifft sich mit Freunden in Berlin, sie verbringen den Nachmittag nach dem Union-Sieg gegen Sandhausen gemeinsam und wollen e...

erBnil | Es prsaiseet ma nrgeaeengvn Sams,agt rcica 17 U:hr Klra S. rfftit hcis imt nndFeeur ni ,neriBl ies riregvbnne dne agtmtNicha hacn edm gn-UeionSi geneg nnaSuasedh negammsei und wlolen wtsae zu sensE nloeh. hdnWeär hcis edi preGpu ietfualt udn der äeh9rgj1-i alrK S. imt menie enFdur ni thucngiR eeinr uerBiaFlrel-gi g,eht iwdr er ulat liiZ"tg"B-unde nov nmeie nnaM öltgape.enb Nahc sAuaensg sneei teleBgseri genwe ssenie stkiTor ovn Union elinBr. aDs bteiherct felanlseb edr Brle"neir reru"iK.

teTrä egth hfceina teiewr

rD"e gngi tloat gsrgsaive auf aKrl zu, ölbepbtee ihn genwe red a.intomlnt-KoUen rE teohdr hIc' shcete cihd !,a"'b hrciettbe ine nei zeAguengeu erebggenü der d.lgiuZ-"ietBn" sZctuänh täteh asd räeptse refpO end Mnan grirnt.ieo hDoc adnn die tcdhiöel n.aoalkistE aNch edr taT ggni edr Täetr fraebonf cefnahi eewrit – dnu endshracvw. rlKa .S lgrea erstäp im sehrkunaKna nesien ng.eeVtznlrue

fu"A nkKiao"

eDi edFerun vno raKl S. bngea a,n edn nMan ieebrts teröf afu med zraPltakp eesgneh zu anehb. udZme hetät red erirfeAgn ewi a"fu kna"Koi gtrike,w wie dei eurFend dse Gtötnteee begregüen erd Pezlioi a.nbnega oVm et,rTä rde in ilBegtenug enrie rauF nud ienes eirrersT-tiPlulb ,war lhfte lngsbai edje r.Spu

zur Startseite