Fortuna Düsseldorf : Rösler: Der Fortuna-Abstieg «ist das Resultat einer Saison»

nnn+ Logo
Macht für den Abstieg auch seinen Vorgänger verantwortlich: Fortuna Düsseldorfs Trainer Uwe Rösler. /dpa
Macht für den Abstieg auch seinen Vorgänger verantwortlich: Fortuna Düsseldorfs Trainer Uwe Rösler. /dpa

Nach dem sechsten Bundesliga-Abstieg der Vereinsgeschichte nimmt Fortuna Düsseldorfs Cheftrainer Uwe Rösler auch seinen Vorgänger Friedhelm Funkel und den ehemaligen Sportchef Lutz Pfannenstiel in die Pflicht.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
30. Juni 2020, 17:37 Uhr

«Dass wir abgestiegen sind, ist das Resultat einer Saison. Die fängt in der Planung 2019 an, in der Vorbereitung, in der Performance der Hinrunde, der Wintervorbereitung», sagte der Fortuna-Coach der «Bil...

Dsas« iwr gsaeeebngti ns,id sti asd tuRlseta nreie so.anSi eDi ntägf in red nnlPgau 9021 an, in der Vnoubriterge, ni dre rnomePfaerc rde Hnrdeu,in edr enge»n,rtiuoerWivtbr esgta red aaFrnthC-oocu red l-«.Bu«igiZdetn

c«Ih rnemeehüb die oawerntugnVtr ürf edi ,lesuRteat ied Art nud esWei, ewi irw tsiepegl ,bhena iwe wri snu tarfveku banhe - für dei tntelez 51 !»lpei,Se tnbteeo rde äg1-r5.iJhe A«b edm 91. tleSgiap brmeheneü chi ied oVwetnnrtgua.r riW aenhb sernue sFna chnuetästt. fDarü beah hic hmic tsindgelthcu cnha med plieS ieb nin.oU hIc gase ads thcni nr.u Ich haeb ,nie ine hielwnrceegd ndrAsuee eu,tgh»sc egtas sRre.öl

eiD rnoeeFrgdun nrieieg Kiekrtir, eid neine aabefuNuu enho Rlöesr ,wollen anessl hin katl. Ihc« neehm dsa hntic aw,rh leiw hic asd ihcnt lenegse dreo htrgeö hea.b Ihc menhe raw,h saw mir die fscnthMaan stageg aht. cIh mhene wh,ra iew rwi tmi emd tfSaf unegh.me dnU am temsnie mneeh ihc h,war iwe mir ied enthwcnVleroarit ned Rnkcüe ägktrset hb.nae nnWe ud sal iFrlabeßlntura ni edr Öeitftehlncfik hstt,se sstum du egeswnis Dkcur nkb»,nnaeö segat eRrs.öl

© -mfapniod,oc 02p23904:a/--9706362d3

zur Startseite