Sieg gegen Marseille : Erster Titel für Pochettino: PSG gewinnt Supercup

von 14. Januar 2021, 11:43 Uhr

nnn+ Logo
Kylian Mbappé (M.) setzt sich gegen zwei OM-Profis durch.
Kylian Mbappé (M.) setzt sich gegen zwei OM-Profis durch.

Der neue Trainer Mauricio Pochettino hat in seinem dritten Spiel als Chefcoach von Paris Saint-Germain den ersten Titel gewonnen.

Paris | Die Mannschaft des Nachfolgers von Thomas Tuchel setzte sich im französischen Supercup mit 2:1 (1:0) gegen Olympique Marseille durch. Mauro Icardi (39. Minute) und der nach seiner Verletzungspause eingewechselte brasilianische Top-Stürmer Neymar (85./Fo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite