Auch bei Niederlage noch intakte Chancen : Darum reicht Deutschland bereits ein Unentschieden gegen Ungarn zum Weiterkommen

von 20. Juni 2021, 20:35 Uhr

nnn+ Logo
Selbst bei einem Unentschieden gegen Ungarn hätte die deutsche Nationalmannschaft Grund zum Jubeln.
Selbst bei einem Unentschieden gegen Ungarn hätte die deutsche Nationalmannschaft Grund zum Jubeln.

Nach dem Abschluss des zweiten Gruppenspieltags der Fußball-Europameisterschaft laufen vielerorts die Tabellenrechner heiß. Wer kommt weiter, wer scheidet aus? Gerade das Weiterkommen der vier besten Gruppendritten eröffnet etliche Konstellationen – und Deutschland kann profitieren.

Osnabrück | Ein kurzer Überblick über die Tabelle der deutschen Gruppen F: Den direkten Vergleich zwischen Frankreich und Deutschland gewannen die Franzosen mit 1:0, Portugal unterlag Deutschland mit 2:4. Da der direkte Vergleich als zweites Kriterium bereits nach der Anzahl an gesammelten Punkten herangezogen wird, würde sich Deutschland mit einem Une...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite