EM-Kolumne Dreierkette : Sportpsychologin Lobinger: Wie man aus Gegenwind Rückenwind macht

von 20. Juni 2021, 20:11 Uhr

nnn+ Logo
Babett Lobinger erklärt den Aufschwung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.
Babett Lobinger erklärt den Aufschwung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

Eine ehemalige Bundesliga-Spielerin und Moderatorin, eine Trainerin und eine Sportpsychologin: Shary Reeves, Imke Wübbenhorst und Babett Lobinger bilden bei dieser EM unsere "Dreierkette". Abwechselnd kommentieren die drei Fußball-Expertinnen aus besonderen Blickwinkeln das EM-Geschehen. Heute erklärt die Sportpsychologin Babett Lobinger, wie die DFB-Elf von Gegenwind auf Rückenwind umgestellt hat.

Köln | Haben Sie schon mal gesehen, wie ein Knoten platzt? Am Samstag ist es passiert – es hat so richtig „rums“ gemacht. 4:2 gegen Portugal, kaum einer hatte dem deutschen Team das zugetraut. Wie so etwas geht? Nur mit guter Vorbereitung. Drucksituationen nicht als Bedrohung verstehen Drucksituationen meistert man am besten, wenn man sie als Herausfor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite