3. Fußball-Liga : Gelb-Sperre verhindert Heimabschied von Kai Bülow

nnn+ Logo
Kein Spiel mehr im Ostseestadion: Neben der bitteren 1:3-Schlappe bei den Kickers musste Hansas Defensivmann Kai Bülow auch noch seine fünfte gelbe Karte zu verdauen, die seinen Abschied morgen im Ostseestadion vernagelt.
Kein Spiel mehr im Ostseestadion: Neben der bitteren 1:3-Schlappe bei den Kickers musste Hansas Defensivmann Kai Bülow auch noch seine fünfte gelbe Karte zu verdauen, die seinen Abschied morgen im Ostseestadion vernagelt.

Kai Bülow, der nach der Saison seine Karriere beendet, fehlt am Mittwoch gegen Uerdingen wegen der fünften gelben Karte.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
29. Juni 2020, 18:30 Uhr

Rostock | Richtig geknickt wirkte Hansa-Routinier Kai Bülow nach der 1:3-Schlappe in Würzburg. Mit der zweiten Pleite seit dem Re-Start sind die Chancen des Rostocker Fußball-Drittligisten auf die Rückkehr in die 2...

ostRokc | Rtiihgc ckgeitkn kteiwr naHnueRastir-io Kia lwüBo nahc red Sephl1p-c:a3 ni grü.urWzb Mti rde teiwnze ltieeP siet edm treStRa- ndis dei cnaeChn dse roeoRtkcs aD-untigßreFllltsbiti fua dei kkecRürh ni dei 2. lnBsadegiu ufa eni umMiimn seu.knnge

ieB fünf euknPtn tasndküRc fua ittcrEhna irBesawnhcgu – iretedz ufa edm eezintw eintdrek ssgzltpeuAftai – dun vire älnrhZe fau den FC Intatosdgl – ekltaul afu med gtlpasloeenatzRi – öinngetbe die ettrOedssätse eib onch zwei dnsuetsnehea ePriant ien -ndbaußluWrFel dun ntmsdenesi izwe Sgiee mi ipeHmesil ma Mithocwt engeg ned FKC neeUdigrn 9(1 rhU) esiwo am dnnaebSon emib irhnzmeeCt .CF

Merh zmu FC nsaa:H iltPee ni Wzgrubür stäls astf leal sesumeäturtfAig zeptanl

Wri„ hnteat hcon ilnema enei ßroge ha,neCc um azng enob ,ührzkaernnecu hdco ni erd rtnsee bnaelh nteduS abhne wri cithn gut etlipseg. zWrürbgu ttunze uedmz chelig einse enrtes nedeib cnn“hCe,a agset edr rJig3e-4ä,h rde zu laelm fÜebsusrl ni rde zihciepNelsat cauh conh niees ffünet egelb ertKa hsa dun iotms sad telzet ieismHepl ggene nereUgidn neesvasrp .rdwi

rFü Kai üolwB tsi sda oltdpep .tibert Er nank fua rde ninee Seiet nemesi eaTm tinch enelfh dnu cihs nrlsphiecö intch „“grtchii mvo iesasOedstnot scbhi.erdevane neDn dre ennfnDimevsa idwr ncha rde nsiaSo neise ireKearr .eendnbe „iDe änuEstgnuthc eübr dei girldaeNee ni übWgrzur sti dlticueh örergß lsa ürbe eid begle ,t“Krea so der oRt,ieunri dre beim CF snHaa ivlee nöehH dun fenTei himaetctgm h.ta

Im remmSo 0207 egehrtö Kai lowBü muz rokcRtseo mtetfgsuiseA,a dsa nadn /070028 aezttilgml den buCl ni red 1. eaugindBls att.ervr 2a-lm9 efli er ürf edi e,ensnHaat edi elhcig dweire set,negaib im Oabuhsre au.f

owBül elbib ni tooskRc nud elsptie ohnc ziwe reeiwte aheJr in dre .2 gLai, ehe re dne eiVrne hacn mde ertnes AgDettt-bgiialris 0102 in inthucRg 1086 Mechünn on(v 0210 ibs 12)07 ivlrßee dun shenßdianelc anch reien ieertwne nSsaoi bmie asrlKhuerr SC 1/208)(71 im reoSmm 8102 na ide sOkütseeste üurkrzktce.eh

herM umz CF s:aHna enöchisrlPre koedrR tsi keni Tosrt

In oosRckt sloshcs ihcs der Ks,eir und am eetinbls etäht re sieen errKeria tmi neiem eeentirw egutAisf der ostkrceRo .enögktr Dhoc ma Ened wdir es whlo anppk nihtc ,ineerhc eilgewncnh aKi lowüB noch chitn znga gugbeneaef ht.a iW„r sünmse etjzt er,lsiyaaenn wsa wri ni bruWgrüz fhalcs ghecmat b,nahe ndu annd vsre,cnhue se ni dne scnätehn npeSeli seresb zu ahmcen. irW öennnk nohc chsse Pknuet noe.lh saD lnelow irw ahcu dinntbuge .ntu Dnan denwer wri ckgenu, uwzo se am ndeE hertceig ,“ath os der stocoRrke.

zur Startseite