FC Hansa Rostock : Nik Omladic trifft zum historischen Sieg in Magdeburg

von 19. Oktober 2019, 17:28 Uhr

nnn+ Logo
Dreht nach seinem Treffer jubelnd ab: Nik Omladic erzielte das Siegtor beim 1:0 des FC Hansa in Magdeburg.
Dreht nach seinem Treffer jubelnd ab: Nik Omladic erzielte das Siegtor beim 1:0 des FC Hansa in Magdeburg.

Der Rostocker Fußball-Drittligist triumphiert erstmals beim FCM. Ein überragender Markus Kolke ist der große Rückhalt.

Magdeburg | Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock ist am 12. Spieltag der 3. Fußball-Liga ein historischer Erfolg gelungen. Die Ostseestädter gewannen erstmals in ihrer Geschichte beim 1. FC Magdeburg. Torschütze Nik Omladic war neben Keeper Markus Kolke der große Held beim 1:0-Erfolg an der Elbe. "Magdeburg ist mit einer unheimlichen Wucht aus der Kabine gekom...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite