FC Hansa Rostock : Glücklich über die Qual der Wahl

von 17. Oktober 2019, 14:53 Uhr

nnn+ Logo
Offenbar gesetzt für die Partie in Magdeburg: Sven Sonnenberg (links) und Max Reinthaler (Mitte, hier mit Hansa-Keeper Markus Kolke) bildeten zuletzt ein solides Gespann in der Innenverteidigung.
Offenbar gesetzt für die Partie in Magdeburg: Sven Sonnenberg (links) und Max Reinthaler (Mitte, hier mit Hansa-Keeper Markus Kolke) bildeten zuletzt ein solides Gespann in der Innenverteidigung.

Trainer Jens Härtel muss vor dem Spiel am Sonnabend in Magdeburg ein paar schwierige personelle Entscheidungen treffen.

Rostock | Gute Voraussetzungen für einen erfolgreichen Auftritt beim 1. FC Magdeburg: Hansa-Coach Jens Härtel kann beim Ost-Duell am Sonnabend um 14 Uhr in der MDCC-Arena nahezu aus dem Vollen schöpfen. Einige schwere Entscheidungen hat der 50-Jährige zu treffen. Selbst Kapitän Julian Riedel (nach Innenbandanriss zurück) ist noch nicht wieder gesetzt. "Die pers...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite