FC Hansa Rostock : Endlich wieder ein Heimsieg im Ostseestadion

von 05. Oktober 2019, 15:55 Uhr

nnn+ Logo
Mann des Tages im Ostseestadion: Hansa-Stürmer Pascal Breier (jubelnd in der Mitte) erzielte die beiden Treffer zum 2:1-Erfolg der Rostocker gegen den SV Meppen.
Mann des Tages im Ostseestadion: Hansa-Stürmer Pascal Breier (jubelnd in der Mitte) erzielte die beiden Treffer zum 2:1-Erfolg der Rostocker gegen den SV Meppen.

Der FC Hansa bezwingt am 11. Spieltag der 3. Fußball-Liga durch zwei Tore von Pascal Breier den SV Meppen mit 2:1.

Rostock | Erlösung im Ostseestadion: Mit 2:1 gewann der FC Hansa am 11. Spieltag der 3. Fußball-Liga gegen den SV Meppen und bleibt damit im sechsten Punktspiel in Folge ungeschlagen. Vor 12 452 Zuschauern erzielte Stürmer Pascal Breier beide Treffer für die Rostocker. Ruhig und geduldig gingen die Gastgeber die Aufgabe an. Sie wollten so die Fehler im Spiel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite