FC Hansa Rostock : Markus "Krake" Kolke fliegt jetzt durchs Hansa-Tor

nnn+ Logo
'Krake' lautet der Spitzename von Markus Kolke, den ihm der ehemalige Pressesprecher von Wehen Wiesbaden, Daniel Mucha (jetzt Bielefeld) verpasst hat. 'Wie er darauf kam, kann ich gar nicht sagen', so der 28-Jährige. Mit seinem Qualitäten als Elfmeterkiller habe das aber nichts zu tun, versichert der Schlussmann: 'Als Torhüter hat man doch nichts zu verlieren. Der Schütze hat den Druck und muss treffen. Ich habe jetzt kein bestimmtes Erfolgsrezept. Es gehört auch immer ein bisschen Glück dazu.'
"Krake" lautet der Spitzename von Markus Kolke, den ihm der ehemalige Pressesprecher von Wehen Wiesbaden, Daniel Mucha (jetzt Bielefeld) verpasst hat. "Wie er darauf kam, kann ich gar nicht sagen", so der 28-Jährige. Mit seinem Qualitäten als Elfmeterkiller habe das aber nichts zu tun, versichert der Schlussmann: "Als Torhüter hat man doch nichts zu verlieren. Der Schütze hat den Druck und muss treffen. Ich habe jetzt kein bestimmtes Erfolgsrezept. Es gehört auch immer ein bisschen Glück dazu."

Der Schlussmann freut sich nach acht Jahren beim SV Wehen Wiesbaden auf die neue Herausforderung beim FC Hansa Rostock.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

nnn.de von
18. Juni 2019, 15:25 Uhr

Rostock | Fußball ist mitunter ein schnelllebiges Geschäft. Dass Markus Kolke jetzt das Hansa-Tor hütet, bestätigt diesen Fakt. Bis vor wenigen Wochen konnte sich niemand vorstellen, dass der ...

cosotRk | uaFlblß its ettminru nei eslenllcsbihge sfehäG.ct Dsas skuaMr okleK zttje sda rTH-naaos ütet,h tgtiteäbs sndeie taFk. Bsi vro egnweni ecoWnh eontnk hsic daenmni llneovtes,r sdas red eJ8r2-hgäi von e-eigrteisuatilZAwfg SV neeWh nabedsieW na edi Osesetskteü eshetwlc dun tsimo ni der 3. igaL bti.bel e„Wnn so ein eerVni ntfaa,gr ubthcra mna cithn egaln zu “gbreelüne, gsta rMuska Kkole, red ni oskcRto nde uz tensoliH Klei nbrngteadeaew nanIois loeiGs erett.zs

rE tehtbcrtae ned leWcseh zum CHF ahuc icthn als ,ctükcRtrhis necenwhlgi er hcau nreeg in edr 2. Liag elepgsit eätt.h ihNrü„tlca baeh ich cBko zuad bahetg, earb rebarüd trcaubh amn ishc jtezt eenik eGdnaenk rhme uz hn.amec cIh abhe hicm zaud cidt,eseenhn edn ctSrthi hacn Rsockto zu eghe.n ettzJ its rehi ,rireeounbgtV dnu ardfau efeur chi m,c“hi lwli red claSsmuhnns hnitc mehr ueirk.kcnlzbcü mehimrnI tach hJrae satdn er imbe VS Whnee neiesdabW nrteu rreaV,tg ialtbeesrvo semgnisat 201 triei.rt-aitlgaDPn cegnnelWih ide enTngunr gssewi itcnh run imnhchoasr il,veerf os lliw erd eprKee htcin .nctantrhee De„i siisnoM mti dme iggZetsfeiiltuwA-a ist llfüret, dsa wra zngosesua das phnfTiüeel-c auf die ctah J.rahe ztJte ilbkce chi ni die uuZntfk, abeh rihe eeni unee bu,gAfea ide ich mit grßoem naEl hnaegne rew,ed“ sgta Mrkasu eo,Klk rde gitrerbeüg reyaB nhecErbal( am )Mian :its elt„nigchEi sit se ja kfr,anerenntU ein bnshcsie ma ipflZe. agdrmBWütetbrnee- tis ntich tiw,e snHese hacu itchn. berA se its nhoc B.aenyr Da heenrabr riw hcua f.uar“d

hbOlwo er asu mde düneS s,mmtta amg er ned do.rneN ür„rFeh las inKd haebn irw emimr bUraul na erd sNoerde ect.hamg Das reMe tsi uhnewcdös.rn eWnn nma ters alm rmaw eedwgron ts,i kmomt nam cuah tim nde Lnteeu tug k.lar hIc hbea fjeeldsanl ncoh tnscih lscehhtSce “ele,btr rältkre arksMu lk,eKo edr tmi esneri aurF aliAs dun nohS imlE (athc oeMna)t ni die ssatdntHae e:itzh Sei„ kemmon chna edm graeTriasnlnig hh.oc cIh ef,hof sdas ich ibs hndai iene bBieel dfngenue ehba. Wnne nma ein uezuahs ,hta ebtl nma ishc nohc shrenllce nei.“

mI aTme ist er hocsn knea,nmgmoe wsa eabr hcau ntich whrsce wr.a t„Mi coMar isn,öKg Amda rttaShi und xmaMiiinal hAewechdls eahb hic ja nshoc gptzuesea.nsimelm breA uhac die raeednn ugnsJ ehflen tro,fso wenn estaw “si,t etibethrc edr ,luaShmnssnc red chsi ebi lipensMiert ni ndaWeisbe rbüe sHana tocskoR gieukn:terd „aD bga se aj en.igie ieS nhabe irm nur tesuG be.hitretc rAuemßde raw ich aj onsch tof uengg zu uänetsswrAlspie ni tcoo.Rks erDha wiße hi,c was asd frü eni bClu ,its wsa anheirdt et,skct wei edi snFa ndsi dun asw rfü ieen urItrktnfusra erih uz nndief sit. hcI heba brüe den iVnree cnho ien wtaes ehsecchStl hög.“tre

egWnnceihl Kloek imt isedbeanW ni rde ennavrgeneg anioSs edn eZ-fwitutgAliseaig kpcaget ha,t os will er ttjez ni Rkocost iekne gnreßo Tnöe pukcen.s miatD„ htfrä amn in red 3. Lgai ecteghinil anzg .tgu Dsa eahb ich ni ibanedeWs uhca mmire mt.haecg iBe zetjt irev igrbtAenes hat cshi die rGneze teasw hanc oebn crsevh.bone Mna cbarhtu nochs 54 uPnte.k nenW nam eid ah,t nkan nam chu,saen iwe leive ielptSgae se ohnc inds dnu wo mna ni edr elTbael thte.s Dnan kann nma schi uevtenlle uene eleZi ,stcekne" tasg sMrauk ,lkKeo der hics orbsedens afu die pleiSe ggeen Ngneuil Wdofahl nmeihnMa reftu: hc"I aetht eni öhessnc hrJa in hi.nmnMea Es raw mnie sesert stgheriic eoiajrhSnenr. Dsa tbbeli reimm in "Ei.nrgrnune

zur Startseite