FC Hansa Rostock : Nik Omladic braucht noch mehr Zeit

nnn+ Logo
Drei Tore und vier Vorlagen gelangen Nik Omladic (hier nach seinem Siegtreffer beim 1:0-Erfolg in Magdeburg) in der vergangenen Saison. Derzeit fehlt er wegen einer Schulter-OP.

Der Offensivmann befindet sich nach seiner Schulter-OP weiterhin in der Reha und soll am 12. August nach Rostock kommen.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
03. August 2020, 05:00 Uhr

Rostock | Drei Treffer und vier Vorlagen in elf Partien gelangen Nik Omladic für den Fußball-Drittligisten FC Hansa Rostock in der Saison 2019/20. Doch seinen letzten Einsatz hatte der 30-Jährige am 7. Dezember be...

cotRoks | eDir fTerfer und vrei roaVnlge in fle Prteina gngeneal kiN mdilOac frü dne taul-iltebßliisFrtgDn FC asanH kotosRc ni erd nioSas 9010/22. cDoh neenis netzlte tiEzsan httea red hJi0-3reäg am 7. Dzeeberm mieb :41 ni dsreoüsfDl negge dne KCF gi.rneneUd Sedmtei llfät er mti eneri teetcrrvhullgSnezu us,a edi rlwteemiltie irovaept ehlebndta edw.ur cDoh uhca mzu angratnisTrtsi dtans edr Swlnoee thcni fua emd .taPzl

Ic„h eahb noch alinem legrän itm edm ztAr sh.cgnerpoe ieD e-eZtaRhi nahc sclho renei enOtraopi ärettgb orseimelawnre hsecs sbi nnue tnoeaM. aD lteig er mi lanP. rE wrid ma 12. guAsut anhc tckRoos n,mmkeo dun dnna seneh wir e.twire Velceltiih nkan re scnho gieine nDgei mi ngtnhrtsnMinciaafas fau dem Pzlat eh,iacmnmt enho oenaergtnkGkt und Z“,eiwpkemäf sgat aTaasnirHrn-e Jnes äret,Hl der nde creecrkithin nianfeOsvnfm tzcä:sht

zur Startseite