FC Hansa Rostock : Wettschießen um die Krone

von 05. Mai 2019, 13:24 Uhr

nnn+ Logo
Mittlerweile eiskalt vor der Kiste: Hier erzielt Merveille Biankadi den 2:1-Siegtreffer für den FC Hansa in Osnabrück. Es war bereits das zehnte Saisontor des Offensivmannes. Foto: Lutz Bongarts
Mittlerweile eiskalt vor der Kiste: Hier erzielt Merveille Biankadi den 2:1-Siegtreffer für den FC Hansa in Osnabrück. Es war bereits das zehnte Saisontor des Offensivmannes. Foto: Lutz Bongarts

10:10 steht es zwei Runden vor Saisonende zwischen die beiden Rostocker Torschützen Cebio Soukou und Merveille Biankadi.

Rostock | 10:10 steht es zwei Runden vor dem Saisonende zwischen Cebio Soukou und Merveille Biankadi im Rennen um die interne Torjägerkrone beim Fußball-Drittligisten FC Hansa Rostock. Am Freitagabend beim 2:1-Sieg in Osnabrück erzielten die beiden Offensivleute jeweils einen Treffer und legten das Tor des „Kontrahenten“ auf. „Es ist weniger ein Wettschießen. W...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite