FC Hansa Rostock : Wieder bis zu 21.750 Fans bei Spielen im Ostseestadion erlaubt

von 05. Oktober 2021, 21:55 Uhr

nnn+ Logo
„Volle Hütte“: Ab sofort dürfen bei den Heimspielen des FC Hansa wieder bis zu 21 750 Zuschauer ins Ostseestadion.
„Volle Hütte“: Ab sofort dürfen bei den Heimspielen des FC Hansa wieder bis zu 21 750 Zuschauer ins Ostseestadion.

Ab Freitag dürfen bei Außenveranstaltungen im Sport 75 Prozent der Platzkapazitäten ausgenutzt werden. Dies beschloss die MV-Landesregierung in ihrer Sitzung am Dienstag. Der FC Hansa begrüßt die Entscheidung.

Rostock | „Betroffen“ sind auch die Heimspiele des Fußball-Zweitligisten FC Hansa, der jetzt wieder bis zu 21 750 Zuschauer zu seinen Heimspielen im Ostseestadion begrüßen darf. „Nachdem es Fußball-Vereinen in anderen Bundesländern schon länger möglich war, mehr Zuschauer in die Stadien zu lassen, sind wir froh, dass unsere Landesregierung nun nachgezogen ha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite