3. Fußball-Liga : Hansa kann die individuellen Fehler nicht abstellen

von 07. Dezember 2020, 15:11 Uhr

nnn+ Logo
Ein nachdenklicher Hansa-Coach Jens Härtel während der 1:2-Pleite in Wiesbaden: Erneut brachte ein krasser individueller Fehler die Kogge auf die Verliererstraße.
Ein nachdenklicher Hansa-Coach Jens Härtel während der 1:2-Pleite in Wiesbaden: Erneut brachte ein krasser individueller Fehler die Kogge auf die Verliererstraße.

Die Rostocker bringen sich immer wieder um den verdienten Lohn guter Leistungen. Es patzt stets ein anderer Kicker.

Rostock | Fassungslos musste Hansa-Coach Jens Härtel mit ansehen, wie Rostocker Fußball-Drittligist beim 1:2 in Wiesbaden, erneut einen individuellen Fehler produzierte, der zu einem Gegentor führte. "Man denkt schon: Das gibt es doch gar nicht oder täglich grüßt das Murmeltier", sagte der Fußball-Lehrer zur Entstehung des zwischenzeitlichen 1:0 für den SV Wehe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite