3. Fußball-Liga : 1:0 – Hansa bezwingt Halle und festigt Platz zwei

von 20. März 2021, 16:53 Uhr

nnn+ Logo
Jubeltraube nach dem 1:0 durch John Verhoek: Der FC Hansa setzte sich im Ostduell gegen den Halleschen FC durch und ist weiterhin Zweiter.
Jubeltraube nach dem 1:0 durch John Verhoek: Der FC Hansa setzte sich im Ostduell gegen den Halleschen FC durch und ist weiterhin Zweiter.

Die Rostocker feiern im Rennen um den Aufstieg in die 2. Bundesliga den 17. Sieg im 29. Saisonspiel.

Rostock | Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock ist seinem Traum auf Aufstieg in die 2. Bundesliga wieder einen Schritt nähergekommen. Am 29. Spieltag bezwang die Kogge im Ostduell vor 777 Zuschauern im heimischen Ostseestadion den Halleschen FC mit 1:0 (0:0). Nach dem 17. Saisonsieg haben die Ostseestädter jetzt 57 Punkte auf den Konto und sind weiterhin Zweite...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite