Fußball in Rostock : Der FC Hansa verbucht den nächsten emotionalen Moment

von 26. April 2021, 17:30 Uhr

nnn+ Logo
Grenzenloser Jubel: Erneut hat der FC Hansa in einem Spiel spät zugeschlagen und sich die Punkte gesichert. Auch das 3:2 von Philip Türpitz in Meppen war ein emotionaler Moment, von dem die Kogge in der Endphase der Saison zerren kann.
Grenzenloser Jubel: Erneut hat der FC Hansa in einem Spiel spät zugeschlagen und sich die Punkte gesichert. Auch das 3:2 von Philip Türpitz in Meppen war ein emotionaler Moment, von dem die Kogge in der Endphase der Saison zerren kann.

Das späte 3:2 in Meppen soll den Ostseestädter weiteren Schub im Kampf um den Aufstieg in die 2. Bundesliga geben.

Rostock | Noch einmal kurz Durchatmen und dann geht sie endgültig ab die wilde Fahrt im Aufstiegsrennen der 3. Fußball-Liga für den FC Hansa Rostock. Die Ostseestädter sind aktuell Tabellenführer, vier Spieltage stehen noch auf dem Programm. Ob sie allerdings auch als Erster am 4. Mai um 19 Uhr in das Topduell gegen den aktuellen Zweiten FC Ingolstadt gehen, en...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite