Fußball : FC Hansa: Ab der Rückrunde sind fünf Wechsel erlaubt

von 06. Januar 2021, 13:07 Uhr

nnn+ Logo
Ab der Rückrunde dürfen wahrscheinlich auch in der 3. Liga fünf Auswechslungen vorgenommen werden. Die Clubs sprachen sich auf einer virtuellen Managertagung für eine Erhöhung des Wechselkontingents aus. Jetzt muss das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes darüber entscheiden. Dies scheint aber nur eine Formsache zu sein.
Ab der Rückrunde dürfen wahrscheinlich auch in der 3. Liga fünf Auswechslungen vorgenommen werden. Die Clubs sprachen sich auf einer virtuellen Managertagung für eine Erhöhung des Wechselkontingents aus. Jetzt muss das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes darüber entscheiden. Dies scheint aber nur eine Formsache zu sein.

Drittligisten wollen eine Erhöhung des Wechselkontingents. Die Spieltagskader bleiben jedoch bei 18 Kickern unberührt.

Rostock | Zur Rückrunde sollen in der 3. Fußball-Liga auch fünf Auswechslungen erlaubt sein. Die Aufstockung des Spieltagskaders auf 20 Kicker wurde jedoch abgelehnt. Dies ist das Ergebnis einer außerordentlichen Managertagung der Drittligisten mittels Videokonferenz. "Das Wechselkontingent von drei auf fünf Spieler zu erhöhen, ist angesichts des engen Terminka...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite