FC Hansa Rostock : Mirnes Pepic lästert über Teamkollegen ab

nnn+ Logo
Schon nach dem Schlusspfiff gegen den VfB Stuttgart war Mirnes Pepic (rechts, hier mit Teamkollege Nils Butzen) mächtig angefressen. Wenig später ließ er in einer Sprachnachricht mächtig Dampf ab und lästerte über seine Teamkollegen ab.
Schon nach dem Schlusspfiff gegen den VfB Stuttgart war Mirnes Pepic (rechts, hier mit Teamkollege Nils Butzen) mächtig angefressen. Wenig später ließ er in einer Sprachnachricht mächtig Dampf ab und lästerte über seine Teamkollegen ab.

Unruhe beim Fußball-Drittligisten: Mittelfeldspieler bezeichnet die Leistung seiner Mitspieler als "Katastrophe".

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
16. August 2019, 16:15 Uhr

Rostock | Unruhe beim FC Hansa Rostock und das vor dem wichtigen Drittliga-Heimspiel am Sonnabend um 14 Uhr im Ostseestadion gegen die SG Sonnenhof Großaspach: Mittelfeldspieler Mirnes Pepic lästert nach der Pokal...

kosRcto | neurUh ebim FC ansHa Rtooskc dnu dsa rov mde tniehgwci DllsHeiit-iipatgrem am ndaSnobne um 41 rhU mi ndOtetseisoas neegg die SG nnSheonof ocGha:paßsr ilfdtseltMeepreil snMire piPce tsltreä hcna dre hSl-kpePlpoaca egegn dne tiZwseglineit fBV tgratttSu (:01) ni renei cithaprahcScnrh erp psaWhtAp elitg( senreru Ztigenu vo)r enegg seeni geieen .nasfatnMhc rinDa zottm rde rJ-hä2eig3 üreb ied tisgenuL niesre lreMpitei,s ceehbiznet sei tneur deamenr asl K.tarap"eshot" tsrE mit einrse eugEwnsilcenh sei se ebrses wedgonre, bahe re onch ilanem crfenhis" diWn cbatr.i"nheerg  

Lsnee eSi huca: aDs üssenm eiS mzu Satrt edr nudieasgBl iswens

nA der dgeeeiaNrl trneedä cihs icehfril snihtc e.hmr duZem tüfred hsci Picep tim nienes ueurnßgnÄe chuästnz mnliae ewedri lebtss sethlgesuawec bnh.ea ennD eid tiarcchhN eatchm seclnhl die eudnR nud amk cüintarlh cahu mieb CF sanHa na. rsnrottdSvopa Mianrt eehigakecnPn dnu aeTrinr sneJ e,älHtr dei evil rteW fua rkrehtaaC dun sagTemeit nglee, wnare aslel aredne sal ruf,reet lsa esi onv rde lavebrne Eiggnnuslte des seSleipr r.hnreefu

ecMelighrösiew rtdho emd cerikK miesdzutn ürf eid aetirP negge caßaphsGor ine latzP uaf edr r.büniTe iWe es nnad gretwe,teih its ezetdir conh oefn.f ermhImni drütef cauh asd nnsileeresvuahrVrtät zu ned ptielresniM gar etnligte hane.b

zur Startseite