Fußball in Rostock : 3:0 in Wolfsburg: Der FC Hansa setzt ein kleines Ausrufezeichen

von 10. Juli 2021, 18:33 Uhr

nnn+ Logo
Streli Mamba schnürte einen Doppelpack beim 3:0-Erfolg des FC Hansa in Wolfsburg. In dieser Szene markiert er das 2:0.
Streli Mamba schnürte einen Doppelpack beim 3:0-Erfolg des FC Hansa in Wolfsburg. In dieser Szene markiert er das 2:0.

Die Kogge gewinnt auch das sechste Testspiel in der Vorbereitung auf die Saison 2021/22 in der 2. Bundesliga. Doppelpacker Streli Mamba und Ridge Munsy treffen beim Champions-League-Teilnehmer.

Wolfsburg | Fußball-Zweitligist FC Hansa Rostock hat am Sonnabend ein kleines Ausrufezeichen gesetzt. Der Aufsteiger setzte sich in einem Testspiel beim Vorjahres-Vierten der 1. Bundesliga sowie Champions-League-Teilnehmer VfL Wolfsburg mit 3:0 (1:0) durch. Für die Kogge, die in zwei Wochen gegen den Karlsruher SC startet, war es der sechste Sieg im sechsten Vorb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite