Fußball in Rostock : 1:1 – Der FC Hansa verpasst Sieg trotz bester Chancen

von 17. Oktober 2021, 15:38 Uhr

nnn+ Logo
Der Ausgleich: John Verhoek ist Dennis Diekmeier enteilt und trifft zum Ausgleich für den FC Hansa gegen Sandhausen.
Der Ausgleich: John Verhoek ist Dennis Diekmeier enteilt und trifft zum Ausgleich für den FC Hansa gegen Sandhausen.

Die Kogge holt am 10. Spieltag der 2. Bundesliga gegen den SV Sandhausen ein 0:1-Rückstand auf, verpasst beim 1:1 aber den möglichen Dreier.

Rostock | Fußball-Zweitligist FC Hansa Rostock hat trotz bester Chancen nach der Pause den Heimsieg gegen den SV Sandhausen verpasst. Von 21 200 Zuschauern kam die Kogge am 10. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga über ein 1:1 nicht hinaus. Unveränderte Formation Die Gastgeber begannen wie zuletzt beim 2:0-Erfolg in Kiel. Hansa-Coach Jens Härtel sah keinen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite