Fußball : Der FC Hansa Rostock verleiht Gian Luca Schulz an Energie Cottbus

von 26. August 2021, 17:24 Uhr

nnn+ Logo
Gian Luca Schulz kam 2020 aus Fürstenwalde nach Rostock. Jetzt wird der Mittelfeldmann an Energie Cottbus verliehen.
Gian Luca Schulz kam 2020 aus Fürstenwalde nach Rostock. Jetzt wird der Mittelfeldmann an Energie Cottbus verliehen.

Der Mittelfeldmann soll in der Regionalliga Spielpraxis sammeln, die ihm beim FCH nicht gewährleistet werden kann.

Rostock | Fußball-Zweitligist FC Hansa Rostock leiht Gian Luca Schulz bis zum Sommer 2022 an den brandenburgischen Regionalligisten Energie Cottbus aus. Der Vertrag des Mittelfeldspieler beim FCH läuft noch bis zum 30. Juni 2023. Weiterlesen: Vorsicht vor der Ergebniskrise Der Bruder von National- und Bundesligaspieler Nico Schulz (Borussia Dortmund) war ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite