Hansa Rostock : HSV will Opoku zurück

nnn+ Logo
Mit großer Wahrscheinlichkeit wird Aaron Opoku im Sommer zurück nach Hamburg gehen.
Mit großer Wahrscheinlichkeit wird Aaron Opoku im Sommer zurück nach Hamburg gehen.

In den letzten Tagen war zu hören, dass HSV-Trainer Dieter Hecking mit der Entwicklung des 21-Jährigen zufrieden sei.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
16. April 2020, 16:47 Uhr

Rostock | Die Chancen auf einen Verbleib von Aaron Opoku bei Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock über die Saison hinaus sind weiter gesunken. Die Leihgabe vom Hamburger SV wird aller Voraussicht nach im neuen Spi...

okstRoc | Die aecnCnh afu nieen rleibbVe nvo Aoanr koOup bie DiFß-lsiulagtibttlr FC aHsna Rotscko eürb edi iasSon anhsui dnsi wierte .geekunsn ieD Leehbaig vom Hbragrmeu VS iwrd llrae sthcirauVso ahcn im neneu lajSriehp dereiw rüf nde injzegte sielwinetZigt unu.aealff nI den tnetlze Tange raw veterrhm uz re,hön sdsa HTSer-inaVr Dteeri kgHcnie mti rde wutginlkcnE des re-1äJgn2hi hsre iunerfezd ies ndu gnkftüi imt mih naple.

ürF asHna oaeretvlibs Opuok 25 von 72 cmlehingö p,ilSnee weiz nesäEzit uz gnSbsinoeani aeertvssp er uungdraf onv eomnbnre.Kplei Der euhedstc ele-soUtanapiriNl teeeirbte ideba ünff reoT vor dnu traf rdei lMa tbslse, unetr ernmade am .1 ipSlgtae eggne iaikoVtr ölnK rep aecH.k eDr fTrrfee urdwe ßadsecenihln muz rTo sed ontMas wläegh.t

saHan aht ziwe Hrlasnele mi uksoF

ereDwil soll asnaH seeInrset an izew eplrinSe des ehnHcsalle CF e.nabh In end sFoku vno aorVrstodntpS- iaMntr ePnkhanciege inds ahnc ervdisen rcedntenbiMieeh aacslP homS ndu Bönjr Jkpoep csreu.htgt üetsrirmMeltt Somh 82() frat seiben aMl ni 52 leSn.pei uhAc ppJeok wra im ealenrnzt tMiflldtee zgst,ete mka in edr üendcrRuk nfurgdau nov ebuSoegprlmprsnnngelek dnu eeinr eOhKc-ölPn baer chno tinhc mzu Eszi.nta oholSw bei Somh las cuah kopJep ealnfu uzm Ened edr nsoiSa ide reVregät s,ua wmiot vnaod suaenzuegh sit, dssa Haasn ntich red gezenii Ietesesnrnt st.i

zur Startseite