Hansa Rostock : „Noch nicht ganz der Alte“

von 24. Oktober 2019, 17:20 Uhr

nnn+ Logo
Sein Comeback im Landespokal gegen Güstrow bleibt vorerst nur ein kurzes Intermezzo für Julian Riedel.
Sein Comeback im Landespokal gegen Güstrow bleibt vorerst nur ein kurzes Intermezzo für Julian Riedel.

Julian Riedel wird auch gegen 1860 München wahrscheinlich nicht in die Startelf zurückkehren, bleibt aber entspannt.

Rostock | Sebastian Lindner Rostock Mehr als zwei Monate ist es mittlerweile her, dass sich Julian Riedel am 5. Spieltag gegen Sonnenhof Großaspach verletzte. Eine mehr oder weniger harmlose Innenbanddehnung, so schien es damals. Doch seit dem 17. August hat der Abwehrmann kein Drittliga-Spiel mehr gemacht. Das Intermezzo im Landespokal beim Güstrower SC – es b...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite