FC Hansa Rostock : Calogero Rizzuto trifft erstmals auf Ex-Club Erzgebirge Aue

von 16. November 2021, 15:26 Uhr

nnn+ Logo
Calogero Rizzuto (im Hintergrund Streli Mamba) absolvierte in allen Wettbewerben insgesamt 182 Partien für den FC Erzgebirge Aue, ehe er die Sachsen im vergangenen Sommer verließ und beim FC Hansa anheuerte. Mit der Kogge trifft er am Sonnabend um 13.30 Uhr im Ostseestadion erstmals auf seinen Ex-Club.
Calogero Rizzuto (im Hintergrund Streli Mamba) absolvierte in allen Wettbewerben insgesamt 182 Partien für den FC Erzgebirge Aue, ehe er die Sachsen im vergangenen Sommer verließ und beim FC Hansa anheuerte. Mit der Kogge trifft er am Sonnabend um 13.30 Uhr im Ostseestadion erstmals auf seinen Ex-Club.

Der 29-Jährige, der im Unfrieden die Sachsen verließ, fand sein neues fußballerisches Glück in Rostock und entwickelte sich rasch zum Leistungsträger.

Rostock | Sechs Jahre lang spielte Calogero Rizzuto für den FC Erzgebirge Aue und stieg mit den Veilchen 2016 in die 2. Fußball-Bundesliga auf. Seit Sommer steht der 29-Jährige beim FC Hansa Rostock unter Vertrag und entwickelte sich rasch zum Leistungsträger. Am Sonnabend um 13.30 Uhr trifft Rizzuto in seinem neuen Wohnzimmer, dem Ostseestadion, auf seinen Ex-...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite