Hansa Rostock : Drei wichtige Punkte trotz Löhmannsröbens Fallschirm

von 18. April 2021, 17:12 Uhr

nnn+ Logo
Jan Löhmannsröben konnte trotz einer frühen Gelben Karte defensiv noch eine ganz vernünftige Leistung zeigen.
Jan Löhmannsröben konnte trotz einer frühen Gelben Karte defensiv noch eine ganz vernünftige Leistung zeigen.

Harter Tag für den 29-Jährigen: Auf dem Platz will er drei Mal den Tod gesehen haben.

Rostock | Dieses Freitagsspiel in Hansas Kalender könnte sich im Rückblick auf die Saison noch als ziemlich wertvoll erweisen. Da stehen zum einen die drei Punkte, die Hansa nach einem Arbeitssieg aus dem Grünwalder Stadion gegen Bayern München II entführte. Dazu kommt aber noch eine weitere Komponente, die Rostocks defensiver Mittelfeldspieler Jan Löhmannsröben...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite