Hansa Rostock : Vorsicht vor der Ergebniskrise

von 23. August 2021, 17:18 Uhr

nnn+ Logo
Gut spielen reicht nicht. Hansa muss Punkte sammeln. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Nik Omladic dabei in Bremen von Anfang an helfen soll.
Gut spielen reicht nicht. Hansa muss Punkte sammeln. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Nik Omladic dabei in Bremen von Anfang an helfen soll.

Gut gespielt, aber keine Punkte: Hansa muss aufpassen, nicht nur gut auszusehen, sondern auch Punkte zu sammeln.

Rostock | Abgesehen vom Pokalspiel gegen Heidenheim (3:2 nach Verlängerung) ist Hansas Heimbilanz in dieser Spielzeit noch ausbaufähig. 2:6 Tore, null Punkte. Und das vor einem Heimpublikum, das in der 2. Bundesliga vielleicht von der Anzahl der Zuschauer nicht ungeschlagen ist – 14.500 im Schnitt sind aktuell Platz 5 in der Liga-Wertung hinter Schalke, Hamburg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite