Hansa Rostock : Luca Horn wird nach Zwickau verliehen

von 17. Juni 2021, 11:58 Uhr

nnn+ Logo
Hansa Rostock verleiht Luca Horn für ein Jahr an Drittligist FSV Zwickau.
Hansa Rostock verleiht Luca Horn für ein Jahr an Drittligist FSV Zwickau.

Für die Kogge absolvierte Horn in der abgelaufenen Saison nur acht zumeist kurze Einsätze in der 3. Liga und einen im MV-Pokal.

Rostock | Hansa Rostock geht den Weg in die 2. Bundesliga vorerst ohne Luca Horn. Die Kogge verleiht den 22-Jährigen Mann für die linke Außenbahn in die 3. Liga an den FSV Zwickau. Dort soll er Spielpraxis sammeln. Die Leihe gilt zunächst für ein Jahr bis zum 30. Juni 2022. 1,77 Meter große Linksfuß war im September 2020 vom VfL Wolfsburg II an die Küste gew...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite