FC Hansa Rostock : Die Qual der Wahl für FCH-Trainer Jens Härtel

von 04. Februar 2021, 15:00 Uhr

nnn+ Logo
Nach Gelb-Sperren zurück: Bentley Baxter Bahn (links) und Jan Löhmannsröben (rechts) stehen dem FC Hansa am Freitagabend gegen Verl ebenso zur Verfügung, wie die Neuzugänge Tobias Schwede und Philip Türpitz.
Nach Gelb-Sperren zurück: Bentley Baxter Bahn (links) und Jan Löhmannsröben (rechts) stehen dem FC Hansa am Freitagabend gegen Verl ebenso zur Verfügung, wie die Neuzugänge Tobias Schwede und Philip Türpitz.

Gegenüber dem 4:2-Sieg gegen Saarbrücken haben die Rostocker am Freitag gegen Verl vier Profis mehr zur Verfügung.

Rostock | Zweimal hat der FC Hansa zum Ende der Transferperiode noch zugeschlagen und Tobias Schwede (Wehen Wiesbaden) sowie Philip Türpitz (SV Sandhausen) unter Vertrag genommen. Wenige Tage nach den Verpflichtungen steht am Freitag um 19 Uhr mit dem Heimspiel gegen den SC Verl der 23. Spieltag der 3. Fußball-Liga auf dem Programm. Rutschen die beiden Neuen gl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite