3. Fußball-Liga : Hansa-Stürmer John Verhoek ist mächtig angefressen

von 13. Dezember 2020, 19:48 Uhr

nnn+ Logo
Enttäuschte Rostocker: Hier diskutieren Sven Sonnenberg, John Verhoek und Julian Riedel (von links)  über die 0:2-Heimpleite gegen den SV Meppen.
Enttäuschte Rostocker: Hier diskutieren Sven Sonnenberg, John Verhoek und Julian Riedel (von links) über die 0:2-Heimpleite gegen den SV Meppen.

Der Niederländer findet nach der 0:2-Pleite gegen den SV Meppen deutliche Worte.

Rostock | Zum zweiten Mal in Folge konnte der FC Hansa die Vorlagen der Konkurrenz in der 3. Fußball-Liga nicht ausnutzen. Eine Woche nach dem 1:2 beim SV Wehen Wiesbaden unterlagen die Rostocker gestern Nachmittag mit 0:2 gegen den SV Meppen und verpassten dadurch den Sprung auf Aufstiegsplatz zwei. „Wir schauen nicht auf die Tabelle. Vor fünf Wochen wurden wi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite