Hansa Rostock : Magdeburg bringt Hansa erste Rückrunden-Niederlage bei

von 10. April 2021, 15:54 Uhr

nnn+ Logo
Damian Roßbach sah seine fünfte Gelbe Karte und fehlt gegen Bayern II.
Damian Roßbach sah seine fünfte Gelbe Karte und fehlt gegen Bayern II.

Hansa ließ vor allem in Person von John Verhoek zu viele Chancen liegen, der FCM hingegen war effektiver.

Rostock | Hansa Rostock hat gegen den 1. FC Magdeburg die erste Niederlage der Rückrunde kassiert und mit 0:2 (0:1) verloren. Die Führung erzielte Magdeburgs Winter-Neuzugang Baris Atik (25.), Sören Bertram traf kurz vor Ablauf der regulären Spielzeit per Elfmeter (90.). Weil Ingolstadt bei Bayern II aber nur Unentschieden spielte, bleibt die Kogge auch nach de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite