FC Hansa Rostock : Ahlschwede ist fit - spielt er aber auch?

von 21. Februar 2019, 16:15 Uhr

nnn+ Logo
Ist aus der Verletzungspause zurück und nahm am Training des FC Hansa teil: Maximilian Ahlschwede.  Ein Start-Elf-Einsatz gegen Meppen entscheidet sich aber noch.
Ist aus der Verletzungspause zurück und nahm am Training des FC Hansa teil: Maximilian Ahlschwede. Ein Start-Elf-Einsatz gegen Meppen entscheidet sich aber noch.

Rechtsverteidiger Maximilian Ahlschwede von Hansa Rostock ist wieder fit. Die Startelf-Chancen sind aber noch offen.

Rostock | Maximilian Ahlschwede ist wieder einsatzfähig. Er hat seine Verletzung auskuriert. Der Rechtsverteidiger hatte Leistenprobleme und wurde von der medizinischen Abteilung des FC Hansa Rostock rechtzeitig zum Heimspiel am morgigen Sonnabend gegen den SV Meppen wieder fit gemacht. Das ist wichtig gerade im Hinblick auf die kurzfristig verletzten beziehung...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite