Lukas Scherff : Die Hansa-Entdeckung der Saison

nnn+ Logo
Immer Vollgas auf der Außenbahn: Hansa-Youngster Lukas Scherff überzeugte in der abgelaufenen Drittliga-Saison mit drei Toren und vier Vorlagen.
Immer Vollgas auf der Außenbahn: Hansa-Youngster Lukas Scherff überzeugte in der abgelaufenen Drittliga-Saison mit drei Toren und vier Vorlagen.

Lukas Scherff hatte anfangs keiner auf der Rechnung. Mittlerweile hat sich der 21-Jährige ins Team gespielt und einen Vertrag bis 2021 erkämpft

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-11367942_23-66107807_1416392193.JPG von
17. Mai 2018, 08:00 Uhr

Lukas Scherff ist die Entdeckung dieser Saison beim Fußball-Drittligisten FC Hansa Rostock. Zu Beginn der Vorbereitung hatte selbst FCH-Coach Pavel Dotchev den Youngster noch nicht einmal richtig auf dem...

uLksa Scfhfre tis ide dguknteEnc iedsre asoSin emib itgFuille-biarnttßDls FC asanH so.Rtcok Zu igennB dre bternigueorV heatt blsest CHFohCca- laePv chovetD den uYegrotns hnco tihcn amnile trcgiih uaf dem ,eeZttl abg ihm ceodnhn neei cnCaeh. Im iSnlsfaoenia edr .3 iLga nsatd erd -rhäJe1gi2 ttzuzel sahcelsm in glFeo üerb 90 nienMut afu emd zatPl udn sti lalktue sau emd Tame der Oästeetsstder hictn zgwn.edekenu „Besser nnka es lgeihcetin hticn aln.fue hcI iesepl erimm ovn annAgf an und ndan hcau hnco ,“hducr sgat ffe,rhSc dre hcis hanc eiern rihgnlnabrjehdtäae hLiee umz CF bSrögnche alm(ads chno Rniioalelgga sNdr)too tmi irnee eeginntaerg buentroeVgri neesni alPtz mi ardKe dvienetr.e Im eaFburr dwuer esni arerVtg, der in sdeeim Seomrm lnufueeasag ,weär bsi 0221 evrtglne.är

efrcSfh ist lksin viefsofn etsf peantlegi.n a„Ds sti inmee tPoisoni. Dort lehüf ich himc ni emejd lFla “hrle,ow agst edr kec,irK edr elichgtien sal iklern hbnrwAanem iuntregf.e oDhc lexA ittneieRte metonamn( mbie crokoseRt CF) – seni aglierdma areinTr ni nghbcröS,e edr uzr eunne aionsS end FC aHnsa II etirmümbn – lelestt uaskL Sffecrh ewitre neorv f.au Eni ,uSgcahzhc erd hics rfü dne Sepierl dnu ttzje cauh end HFC saezhluna oell.ts

eDnn huca ni ooRstck iesth acohC Pleav oehcvDt den egbitrgeün rnehcwSrie rhee in edr vOie.esffn tiM irde Tnroe dun rvei Vroengla in 21 ätEisenzn nnka effchrS enei ebplsaas znaiBl erew.vsino Ich„ ruefe c,hmi dsas ihc ürf Hsana Tero nehßsice nakn, ndu fhoef, dssa se ni rde ncehtsän isnaoS so ei,trtw“geeh atsg sad cgsäEeg,whnei sda sbi uaf niees ieZt ni Shnbcöerg tjetz nhcos stei 0120 frü ied Kggeo atuf.lufä

Am gMotna tshte um 410.3 hrU ni erNistutelz mti mde neliFa mu den ndpaoksLael ndhleci die lzetet snipoiSeatra na. ürF kaLus fehfrSc its se asd eetizw psEdn.iel 2106 lrervo re mti emd FC cSbrghöen engeg end CF aHans rtes mi nßcEmehtl.ifeesre itlseeNuzrt ekntnö degneag ine esgut emOn .sien In mneies tzelten ipelS üfr röhcnbgeS rtfa rhcfefS muz izeeewtlicnszhicnh 11: iemb l2rf1:E-go der aenMridrtäeuts bie der GST tzs.Nrtlieue Und eiw ztueltz ebim :42 gegne dne clhnsleeaH FC tarf chSfefr pre K.pof

Hnasa itebrete cihs ckrbahsii afu asd Flinea im dpLnlkoaeas engeg atitrnEhc cirSewhn vro. CoTnia-err eUw Ehlser diwr edn ,nGegre dre ni dre Olrgieab mu end nslsehrKalate tnig,r ma bonaSnedn mbie SV ngbehiLrtce 47 eaobbtnceh.

zur Startseite