FC Hansa Rostock : Mounir Bouziane verlässt Hansa

Mittelfeldspieler und Verein lösen mit sofortiger Wirkung den Vertrag.

von
31. August 2018, 12:46 Uhr

Mittelfeldspieler Mounir Bouziane verlässt den Fußball-Drittligisten FC Hansa Rostock. Verein und Spieler hätten sich auf die sofortige Auflösung des bis zum 30. Juni 2019 datierten Vertrages geeinigt, teilte Hansa am Freitag mit. Der 27 Jahre alte Franzose bestritt seit Juli 2017 17 Pflichtspiele für die Rostocker, war von Trainer Pavel Dotchev aber vor dieser Saison ausgemustert worden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen