2. Liga : Wellenreuther bleibt Präsident des Karlsruher SC

Ingo Wellenreuther wird auch in den nächsten drei Jahren als Präsident des Zweitligisten Karlsruher SC fungieren. /dpa
Ingo Wellenreuther wird auch in den nächsten drei Jahren als Präsident des Zweitligisten Karlsruher SC fungieren. /dpa

Ingo Wellenreuther bleibt weitere drei Jahre Präsident von Fußball-Zweitligist Karlsruher SC. Der 59 Jahre alte CDU-Politiker konnte bei der Mitgliederversammlung des Vereins 536 der 1032 abgegebenen Stimmen (51,9 Prozent) auf sich vereinen.

von
12. Oktober 2019, 16:32 Uhr

Gegenkandidat Martin Müller kam in dem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen auf 48,1 Prozent. Für Wellenreuther, der den Verein seit 2010 führt, war es bereits die dritte Wiederwahl.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen