Ein Angebot des medienhaus nord

FC Hansa Rostock Abwehrspieler Marco Kofler verlässt Hansa

Von Redaktion svz.de | 27.01.2017, 14:30 Uhr

Der Österreicher wechselt mit sofortiger Wirkung in die Regionalliga Südwest. Und das ist sein neuer Arbeitgeber:

Marco Kofler verlässt den Fußball-Drittligisten FC Hansa Rostock. Der 1,95 Meter große Österreicher wechselt mit sofortiger Wirkung zum SV Elversberg in die Regionalliga Südwest, wie die Hanseaten am Freitag bekannt gaben. Kofler kam im Februar 2015 vom österreichischen Erstligisten FC Wacker Innsbruck nach Rostock und bestritt insgesamt 52 Pflichtspiele (2 Tore, 3 Vorlagen) für die Hanseaten.