Ein Angebot des medienhaus nord

EILMELDUNG Bringt Martin Pieckenhagen Hansa als Sportchef auf Kurs?

Von André Gericke | 05.01.2019, 15:58 Uhr

"Piecke" zieht in den Hansa-Vorstand ein. Nur einen Tag nach der Beurlaubung von Dotchev und Thiele wurde diese Personalie bekannt.

Der 47-jährige gebürtige Berliner wird nach NNN-Informationen den Posten des Sportlichen Leiters übernehmen. Damit tritt er die Nachfolge von Markus Thiele an, der erst Vorgestern seinen Platz als Sportvorstand des FC Hansa Rostock räumen musste. Mit ihm wurde auch Coach Pavel Dotchev mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Martin Pieckenhagen hat zu Bundesliga-Zeiten der Ostseestädter zwischen den Hansa-Pfosten gestanden.