Ein Angebot des medienhaus nord

2. Fußball-Bundesliga Der FC Hansa Rostock feiert Last-Minute-Sieg beim FC Schalke 04

Von Tommy Bastian | 05.03.2022, 17:03 Uhr

Der eingewechselte Nils Fröling trifft in der Nachspielzeit zum 4:3-Erfolg. Zuvor hatte der FC Hansa bei Schalke 04 drei Führungen verspielt. Doch am Ende war Jubel groß.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche