Ein Angebot des medienhaus nord

DFB-Pokal FC Hansa Rostock unterliegt dem VfB Lübeck und fliegt aus dem Pokal

Von Lucas Broecker | 30.07.2022, 18:30 Uhr

Der FC Hansa Rostock hat das Auswärtsspiel gegen den VfB Lübeck in der ersten Runde des DFB-Pokals mit 0:1 verloren. Die Rostocker wurden ihrer Favoritenrolle zu keiner Zeit gerecht und scheiden aus. Wie es zur Niederlage kam.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „NNN News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden