Ein Angebot des medienhaus nord

2. Fußball-Bundesliga Fan des FC Hansa Rostock stellt sich nach Beleidigung beim Verein

Von Tommy Bastian | 24.10.2022, 17:55 Uhr

Wenige Tage nach einem rassistischen Vorfall beim Zweitliga-Spiel von Hansa Rostock gegen den 1. FC Kaiserslautern hat sich der Täter beim Koggenclub gestellt. Ihm droht ein Stadionverbot. Der Staatsschutz ermittelt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche