Ein Angebot des medienhaus nord

FC Hansa gegen FC St. Pauli Die Rostocker wollen die zweitstärkste Offensive stoppen

Von Tommy Bastian | 01.04.2022, 16:00 Uhr

Das brisante Derby zwischen Hansa Rostock und dem FC St. Pauli am Sonnabend verspricht viele Tore. Der Koggenclub muss den zweitbesten Angriff der 2. Bundesliga stoppen, der von einem WM-Teilnehmer angeführt wird.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche