Ein Angebot des medienhaus nord

FC Hansa Rostock Innenverteidiger Thomas Meißner nutzt seine Startelf-Chance nicht

Von Tommy Bastian | 11.04.2022, 15:48 Uhr

Thomas Meißner stand erstmals seit Mitte Februar wieder in der Anfangsformation bei Hansa Rostock. Der Abwehrspieler konnte seine Spielmöglichkeit allerdings nicht nutzen. Mehrere Innenverteidiger stehen aktuell vor ihm.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche