Ein Angebot des medienhaus nord

FC Hansa Rostock Lizenz für die nächste Saison gesichert

Von Gert Glaner | 03.06.2015, 16:24 Uhr

Lizenzauflagen erfüllt: Hansa erhält Spielgenehmigung.

Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock hat die Bedingungen seitens des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) erfüllt und die Lizenz für die nächste Saison erhalten. Das teilte der Verein am Mittwoch mit. „Wir sind sehr erleichtert und froh, dass wir diese Herausforderung gemeinsam gemeistert haben. Wir bedanken uns bei allen Fans und Partnern, die zu diesem Erfolg beigetragen haben“, sagte Aufsichtsratsvorsitzender Harald Ahrens.

Wichtigster Baustein für die Lizenzerfüllung war die Übernahme der Stadionkredite durch einen Investor, ohne den Hansa die vom DFB geforderten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen nicht hätte erbringen können. Die Mitglieder stimmten im Mai dem Vorhaben zu, die Profiabteilung auszugliedern und künftig von einer Spielbetriebsgesellschaft „F.C. Hansa Rostock GmbH & Co. KGaA“ führen zu lassen.