Ein Angebot des medienhaus nord

FC Hansa Rostock Rostock gewinnt Test beim Malchower SV mit 1:0

Von Gert Glaner | 09.08.2017, 20:31 Uhr

Stürmer Tim Väyrynen erzielte kurz vor dem Abpfiff das Siegtor.

Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock hat am Mittwochabend ein Testspiel beim NOFV-Oberligisten Malchower SV mit 1:0 (0:0) gewonnen. Stürmer Tim Väyrynen erzielte kurz vor dem Abpfiff das einzige Tor für das Team von Trainer Pavel Dotchev, der beinahe ausnahmslos Spieler der zweiten Reihe einsetzte. Dabei debütierte der in dieser Woche verpflichtete Mittelfeldspieler Marcel Hilßner, der vom Zweitligisten Dynamo Dresden an die Küste gewechselt war.  Für die Hanseaten war die Begegnung die letzte Standortbestimmung vor DFB-Pokalspiel gegen den Bundesligisten Hertha BSC am Montagabend (20.45 Uhr/ARD live) im Rostocker Ostseestadion.