Ein Angebot des medienhaus nord

3. Fußball-Liga Spiel Hansa Rostock gegen Großaspach abgesagt

Von Redaktion svz.de | 20.01.2018, 10:58 Uhr

Zu viel Schnee macht Platz unbespielbar

Die für Samstag, 14 Uhr angesetzte Partie zwischen Großaspach und dem FC Hansa Rostock ist kurzfristig abgesagt worden. Das entschied Schiedsrichter Sven Waschitzki. Grund: starke Schneefälle in der Nacht zu heute haben den Platz trotz Rasenheizung unbespielbar gemacht.

Wann die Partie nachgeholt wird, steht noch nicht fest. Alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Für viele Fans des FC Hansa Rostock war die Spielabsage besonders bitter. Denn von den bis zu 1000 Fans, die zum Match erwartet wurden, hatte sich ein Teil bereits am Freitagabend auf den Weg nach Großaspach gemacht. Sie mussten nun die rund 800 Kilometer lange Heimreise unverrichteter Dinge antreten.

>> Weitere Infos in Kürze