Ein Angebot des medienhaus nord

Schneller Aufstieg und Fall eines Fußballers Streli Mamba darf beim FC Hansa Rostock nur noch in der "Zweiten" ran

Von Tommy Bastian | 01.03.2022, 14:01 Uhr

Streli Mamba kam im Sommer als Hoffnungsträger zum Fußball-Zweitligisten FC Hansa Der 27-Jährige konnte die hohen Erwartungen nicht erfüllen. Aktuell darf er nur noch in der zweiten Mannschaft ran.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche