Ein Angebot des medienhaus nord

FC Hansa Rostock Volles Haus zum Pokalspiel

Von Redaktion svz.de | 30.07.2015, 12:56 Uhr

Für das Aufeinandertreffen Hansa Rostock und Lautern sind bereits mehr als 11000 Karten verkauft worden.

Für das Erstrundenspiel im DFB-Pokal zwischen dem Fußball-Drittligisten FC Hansa Rostock und dem 1. FC Kaiserslautern aus der 2. Bundesliga kündigt sich eine ansehnliche Kulisse an. Für das Aufeinandertreffen der beiden ehemaligen Erstligisten am 9. August um 18.30 Uhr im Ostseestadion sind bereits mehr als 11000 Tickets verkauft worden, teilte Hansa am Donnerstag mit. Die beiden Traditionsvereine standen sich schon bei Hansas bislang letztem Auftritt im DFB-Pokal gegenüber. Dabei behielten die Pfälzer am 19. August 2012 vor 7700 Zuschauern im Ostseestadion mit 3:1 die Oberhand.